Hl. Wikterp

Namenstag: Aya, Wigbert, Wikterp, Appolonius

Der Hl. Wikterp oder Wigo, geboren in Epfach am Lech ist der erste geschichtlich nachzuweisende Bischof von Augsburg. Sein Erbgut schenkte er dem Augsburger Dom. Wikterp hat große Verdienste um die Glaubensverkündigung im Allgäu, wo er Magnus und Tozzo in ihrem Wirken unterstützte.
Er starb vielleicht am 18. April um 771 und wurde in Epfach begraben. Später wurden seine Gebeine nach St.-Ulrich und Afra in Augsburg übertragen und 1489 in der dortigen Sakristei beigesetzt.



Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK